ArtGeneration

DAS-ARTGENERATION-LAND

ARTGENERATION-REGIONEN

ALLGEMEINE-INFORMATIONEN

ARTGENERATION ALT|BAU

ARTGENERATION BAUSYSTEME

ARTGENERATION WERK + WOHNEN

ARTGENERATION HAUS + RAUM

ARTGENERATION-FASSADEN + FARBE

ARTGENERATION-LANDLEBEN

ARTGENERATION-GARTEN-KONZEPTE

ARTGENERATION BUNTHOF PROJEKTE

ARTGENERATION DIGITALE GESUNDHEIT

ENERGIE | TECHNIK | MULTIMEDIA | IT

ARTGENERATION BILDUNG+WIRTSCHAFTl

ARTGENERATION-NETZWERKE

NETZWERK-PARTNER

ASSOZIIERTE-WEBSHOPS

VERBÄNDE---INSTITUTIONEN

IMPRESSUM >>>

SITEMAP

Safetydock E Bike Leihstationen und Bikegaragen für ArtGeneration Mobilitätsprojekte

innovametall_DSC0062 +

Safetydock bildet die Basis für sicheres Fahrrad parken und moderne Mobilitätslösungen wie bike- und carsharing.
Integrierbar und individuell gestaltbar entstehen zahlreiche Anwendungsgebiete. Innovametall steht für Mobilitäts-Infrastruktur in der alles reibungslos fließt, geplant nach den Bedürfnissen und Anforderungen der „ArtGeneration Bewohner“.

MOBILITY POINTS BEI ARTGENERATION WOHNANLAGEN
Der Klimawandel verlangt auch neue Denkweisen in der Mobilitätsplanung. Mit einem Alternativ- angebot für Wohnanlagen kann auf  Autostellplätze verzichtet werden.

So genannte Mobility Points sind ein solches Angebot: An solchen Orten werden unterschiedlichste Mobilitätsangebote auf engem Raum verknüpft. Meist zentral gelegen mit Sitzgelegenheiten und Informationssystemen, fungieren sie als neuer „Dorfplatz“ und Treffpunkt für Jung und Alt. Ob das Lastenrad für den Familieneinkauf, das Elektroauto für Ausflüge ins Grüne oder ein E-Bike, das auch bequem längere Wegstrecken auf zwei Rädern bewältigt – das passende Verkehrsmittel steht allzeit bereit, um einfach und schnell mobil zu sein.

DIE NEUE MOBILITÄT UND DER ÖFFENTLICHE VERKEHR
Fahrräder und E-Bikes gewinnen immer mehr an Bedeutung bei der Bewältigung der ersten und letzten Meile im öffentlichen Verkehr. Bei der Konzeptionierung öffentlicher Haltestellen sowie Park & Ride Anlagen müssen daher ausreichend viele und diebstahlsichere Fahrradabstellanlagen eingeplant werden. Bei Bahnreisenden und Pendlern punktet man außerdem mit individuellen Mobilitäts- angeboten wie E-Bike-Verleih und auch E-Car-Sharing. Damit steht einer bequemen Weiterreise am Zielort nichts mehr im Weg.

GANZHEITLICHE KONZEPTE FÜR BETRIEBLICHE MOBILITÄT BEI ArTGENERATION PROJEKTEN
Im Berufsverkehr werden viele Kilometer zurückgelegt – ob beim täglichen Weg zur Arbeit oder bei Dienstfahrten und innerbetrieblichen, oft weiten Wegstrecken. Unternehmen, die gezielt verschiedene Mobilitätsbedürfnisse Ihrer Mitarbeiter berücksichtigen, steigern nachweislich die Motivation und Zufriedenheit ihrer Mitarbeiter.
Im Rahmen von betrieblichen Mobilitätskonzepten können Unternehmen auf das individuelle Verkehrsverhalten der Beschäftigten einwirken. Die Bereitstellung von Diensträdern verkürzt beispielsweise Wegzeiten auf großen Firmenarealen. Die Kombination von Car-Sharing und Bike-Sharing hält für unterschiedliche Anforderungen die passenden Verkehrsmittel bereit. Platzprobleme, die durch Autos verursacht werden, können wiederum durch ausreichend und sichere Radstellplätze mit Lade- und Lagermöglichkeit für Mitarbeiter, die mit dem Fahrrad kommen, gelöst werden.

Ein ausgeklügeltes Fuhrparkmanagement führt letzten Endes zu deutlichen Kostenersparnissen.

Weitere Informationen >>>

innovametall www.safetydock.at >>>
dreieck
- next
Fotos: safetydock.at, ArtGeneration +dreamtimes39319441-34998573-46413800-27462977-92417013-11081771
 
Sie sind hier | ARTGENERATION MOBILITÄT | E Bike Leihstationen und Garagensysteme

© ArtGeneration. All rights reserved.       Impressum     Weitere Informationen  mail @ ArtGeneration de

_Artgeneration 22